Mitarbeit und Anmeldung

Eine Mitarbeit für Studierende an den Grabungen in Ephesos ist prinzipiell möglich, auch Praktikumsbescheinigungen unterschiedlicher Fachbereiche (Archäologie, Bauforschung, Restaurierung) können ausgestellt werden.

 

Voraussetzung für eine Teilnahme sind ein überdurchschnittlicher Studienerfolg sowie einschlägige Erfahrungen im Fachbereich des Praktikums. Bewerbungen mit Lebenslauf in tabellarischer Form, Zeugnissen sowie zumindest einem Referenzschreiben richten Sie bitte an: . Grundkenntnisse der deutschen sowie der türkischen Sprache sind nicht zwingend erforderlich, jedoch wünschenswert.

 

Die Grabungen in Ephesos finden jährlich von Mai bis Oktober statt. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Antragsmodalitäten der 15. November als Stichtag für das Einlangen von Bewerbungen für die nächstfolgende Grabungskampagne angesetzt wurde.